Werden Sie Teil des Teams

Um unser starkes Wachstum mit motivierten und engagierten Mitarbeitern noch weiter zu fördern, suchen wir Sie an unserem Headquarter in Eschborn als

Head of Compliance (m/w)

 

Nehmen Sie eine Schlüsselfunktion in unserem Unternehmen ein, indem Sie dafür sorgen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelkonform verhalten. Ihre Basis bildet dabei ein Compliance-Management-System, das Sie implementieren und fortlaufend optimieren – natürlich immer mit dem Augenmerk auf unseren Richtlinien.

Wenn es darum geht, die Regelkonformität innerhalb unseres Unternehmens sicherzustellen, sind Sie die richtige Person für uns: Hier können Sie Ihren nächsten Karriereschritt gehen, indem Sie Verantwortung übernehmen und unseren Compliance-Bereich umfassend koordinieren und führen, sowohl fachlich als auch personell.

Diese Hauptaufgaben erwarten Sie:

  • Sie konzipieren Schulungsprogramme für unsere Mitarbeiter und Führungskräfte und führen diese eigenständig durch.
  • Beim Aufbau und bei der Weiterentwicklung eines Compliance-Management-Systems nehmen Sie den unternehmenseigenen Verhaltenskodex, die Anti-Korruption und -Geldwäsche, das (Handels-) Sanktionsrecht, die IT-Sicherheit, das Anweisungswesen und den Datenschutz in Ihren Fokus.
  • Hier sind Ihre ausgezeichneten analytischen und organisatorischen Fähigkeiten gefragt: Sie ermitteln Compliance-Risiken, entwickeln Folgemaßnahmen, bearbeiten interne Compliance-Anfragen und analysieren darüber hinaus potenzielle Compliance-Verstöße. In diesem Zusammenhang leiten Sie zudem Untersuchungsmaßnahmen ein sowie Handlungsempfehlungen ab und sorgen dafür, dass die Prozesse in den Unternehmensbereichen implementiert werden.
  • Auch wenn es darum geht, Prüfungen zu begleiten, sind Sie unsere kompetente Ansprechpartnerin bzw. unser kompetenter Ansprechpartner.
     

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder der Wirtschaftswissenschaften mit Studienschwerpunkt Compliance Management plus Berufspraxis im Compliance-Bereich einer Wirtschaftsprüfungs-/Beratungsgesellschaft und/oder einer Bank bzw. in der internen Revision einer Bank mit Prüfungsschwerpunkt Compliance
  • Idealerweise Know-how in Datenschutz und Anti-Geldwäsche (AML)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Kommunikationsstärke, Kreativität sowie die Fähigkeit, Probleme auf unkonventionelle Weise zu lösen und für unseren wirtschaftlichen Erfolg bereichsübergreifend zu arbeiten
  • Eine teamfähige und überzeugende Führungspersönlichkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe und einem hohen Maß an Glaubwürdigkeit und persönlicher Integrität
     

Nutzen Sie Ihre Chance

Ihr Einsatz bei Concardis zahlt sich nicht nur in finanzieller Hinsicht aus! Denn neben einer angemessenen Vergütung und attraktiven Sozialleistungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Dazu profitieren Sie von zahlreichen gesundheitsfördernden Maßnahmen und unterhaltsamen Mitarbeiterevents, bei denen wir unser kollegiales Miteinander weiter festigen.